Fotoshooting

Der richtige Style für ein gelungenes Fotoshooting

Die beste Fotokamera, das schönste Set und der begabteste Fotograf nützen nichts, wenn das Styling des Models nicht stimmt. Das, was ein professionelles Fotoshooting erst so richtig professionell macht, ist das Makeup und das Hairstyling, welches für die Models gewählt wird. Doch nicht nur die Wahl allein, sondern auch das Auftragen des Stylings ist von besonderer Wichtigkeit. Dabei stellt ein professionelles Fotoshooting enorme Ansprüche an die Qualität des jeweiligen Makeups und damit an die Kunstfertigkeit des jeweiligen Makeup-Künstlers, der mit dem Styling beauftrag ist.

Ein Kriterium für ein gutes Styling, das den Anforderungen eines professionellen Fotoshootings gewachsen sein soll, ist sicherlich seine ästhetische Qualität, sprich die Art und Weise, in der es zum jeweiligen Model generell passt. Es muss die Schönheit hervorheben oder, wenn es das Fotoshooting erfordert, etwas Bestimmtes darstellen. Ein anderes Kriterium ist dagegen die handwerkliche Qualität, mit der ein Styling kreiert und aufgetragen wird. Schließlich vermögen die hochauflösenden Kameras von heute jede noch so kleine Unregelmäßigkeit, etwa im Hautton eines Models, sichtbar zu machen. Im Klartext heißt es: Etwas, das man mit bloßem Auge vielleicht nicht so stark bzw. gar nicht wahrnimmt, kommt auf dem fertigen Foto unverhohlen zum Vorschein. Die Aufgabe eines Makeup-Künstlers liegt im Rahmen eines professionellen Fotoshootings also darin, solche scheinbar unscheinbaren Defizite geschickt zu camouflieren. In der Regel sprechen wir Experten hier von einem HD-Makeup, das es aufzutragen gilt.

Professionelles Fotoshooting: Erstklassiges Styling aus Zürich

Als eine professionelle Makeup-Künstlerin kenne ich die Anforderungen und Schwierigkeiten, die ein Fotoshooting mit sich bringt, sprichwörtlich aufs Äußerste. Die Erfahrung, die ich im Laufe meiner Karriere bereits sammeln durfte sowie das mühsam erlernte Fachwissen bescherten mir mit der Zeit einen geübten Blick für’s Detail. Dieser erlaubt es mir Stylings zu gestalten, die sich nicht nur perfekt an die natürlichen Formen der Models anschmiegen, sondern auch technisch einwandfrei sind und somit problemlos den angesprochen Anforderungen eines jeden professionellen Fotoshootings genügen. Das Fotoshooting ist währenddessen nur ein Bereich, in dem ich mich als professionelle Stylistin in Zürich bewege. Auch Hochzeitsstylings, Special Effects, Airbrush, Firmenevents und individuelle Beratungen haben einen festen Platz in meinem Leistungsportfolio. Referenzen, wie unter anderem die Engagements beim ZDF, der Miss Germany Wahl, der Commerzbank und vielen anderen mehr, bestätigen die stets außerordentliche Qualität meiner Leistungen. Gerne berate ich aber auch Privatpersonen hinsichtlich der richtigen Anwendung von Makeup und Styling-Techniken.

Professionelles Fotoshooting als Ausnahmesituation

Auf der einen Seite wird der Tatsache zu selten Beachtung geschenkt, dass für viele Models, die noch kaum Erfahrung haben oder gar Laien, die noch nie ein professionelles Fotoshooting erleben durften, ein Fotoshooting eine absolute Ausnahmesituation darstellt. Doch auch viele erfahrene Models sind immer wieder nervös und aufgeregt. In beiden Fällen empfiehlt es sich ein Styling zu wählen, mit dem sich das jeweilige Model maximal wohlfühlt.

Auf der anderen Seite jedoch muss man auch berücksichtigen, dass ein professionelles Fotoshooting auch für einen erfahrenen Stylisten immer wieder etwas Neues bereithält. Hierbei ist es vor allem wichtig, mit dem jeweiligen Fotografen in steter Kommunikation zu stehen und immer wieder Rücksprache bezüglich der Licht- und Blitzeinstellungen zu halten. Davon hängt zum Beispiel dann auch ab, wie stark das Augen-Lippen-Makeup ausfällt.

Grundsätzlich sind bei einem professionellen Fotoshooting also alle Beteiligten extrem gefordert. Diese Ausnahmesituation verlangt absolute Professionalität und eine Menge Erfahrung, damit das Shooting zeitlich, nervlich und finanziell nicht über die Stränge schlägt.